[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
haenseln
verwirrt
ausruf
augen verdrehen
verrueckter teufel
boese oder sehr veraergert
weinend oder sehr traurig
verlegen
pfeil
veraergert
lachend
fetzig
erschuettert
idee
ueberrascht
traurig
zwinkern
laecheln
Uebergluecklich
neutral
mr. green
computerfreak
extremer computerfreak
frage
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
frage
blush
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Jürgen
Beiträge: 10 | Zuletzt Online: 10.07.2020
Name
Jürgen Posth
E-Mail:
juergen-posth@t-online.de
Geburtsdatum
30. September 1960
Beschäftigung
Qualitätsingenieur
Hobbies
Brüderchen Reisen, Motorrad fahren
Wohnort
Am Wolpenberg 8, 97855 Triefenstein
Registriert am:
08.01.2017
Geschlecht
männlich
    • Jürgen hat einen neuen Beitrag "Achse bestimmen" geschrieben. 08.05.2020

      Hallo,
      Nach den Schnappverschlüssen bin im www auf eine Fa. Leschhorn und Fa. FEMA gestoßen, die Feder Riegel in Edelstahl hat.
      Hat einer sonst noch Alternativen?

    • Jürgen hat einen neuen Beitrag "Achse bestimmen" geschrieben. 22.04.2020

      Hallo,
      Es ist soweit erst mal vollbracht:
      - Lager neu in den Radnaben verbaut,
      - Fettkappen neu montiert,
      - Achsschmiernippel erneuert und abgeschmiert,
      - Achsrohr pulverbeschichtet, Achsmaul mit neuen Schrauben versehen,
      - TÜV neu mit Reifen 4,5-10 und 100 km/h Zulassung
      Nun fehlt nur noch das Gestänge zum Aufklappen aus VA neu. Rohre soweit zugeschnitten, aber wo bekommt man die Federschnapper aus VA her?

    • Jürgen hat einen neuen Beitrag "Achse bestimmen" geschrieben. 20.03.2020

      Hallo,
      Haben die Radnaben nun neu mit den richtigen Lagern 30205 bestückt und nun passt wieder alles. Müssen jetzt nur noch die Entrostung, Lackierung, Abschmierung und Zusammenbau machen.

    • Jürgen hat einen neuen Beitrag "Achse bestimmen" geschrieben. 05.03.2020

      Hallo,
      Habe heute den Kostenvoranschlag für die Achse bekommen (400€ Neufertigung). Die alte Hahnachse ist nicht mehr reparabel und es gibt auch keine Ersatzteile mehr. Wer Interesse an der alten Achse hat, bitte melden. Ansonsten werde ich die Achse bei Nico verwerten lassen. Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?
      Gruß JP

    • Jürgen hat einen neuen Beitrag "Achse bestimmen" geschrieben. 26.02.2020

      Hallo Gemeinde,
      Nun habe ich die Achse zur Überholung bei Nico eingeschickt. Ich hoffe die können weiter helfen. Kostenvoranschlag 200 - 300 €. Da werden die Schwinghebel mit Achsstummel getauscht und der Federstab überholt. Mal sehen, was wird.

    • Jürgen hat einen neuen Beitrag "Reifen ..." geschrieben. 26.02.2020

      Hi,
      Habe noch 2 Reifen auf Felge 4,5-10. Wer sie gebrauchen kann melden. Bei mir benötige ich Distanzscheiben von ca. 8 mm - passen also nicht so ohne weiteres.
      Die Reifen sind von Deli Tire und erst im Dezember gekauft.

    • Jürgen hat einen neuen Beitrag "Achse bestimmen" geschrieben. 10.02.2020

      Hallo,
      Habe folgend Zeichnung gefunden:

    • Jürgen hat einen neuen Beitrag "Achse bestimmen" geschrieben. 10.02.2020

      Hallo,
      Also es ist eine Hahn Achse laut Brief mit der Bezeichnung WB736. Das Hahn Logo ist auf der Fettkappe. Nach Recherche im WWW, bin ich auf die Fa. Nico gestoßen, die Hahn Achsen noch repariert.
      Hat das schon jemand machen lassen und was kostet sowas?

Empfänger
Jürgen
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz